2.0    Einführung in die Thematik

Für LeserInnen, die nicht mit dem Wirken und den Zielen von Sri Aurobindo, Der Mutter und von Ilse Middendorf vertraut sind, möchte ich in diesem Kapitel einen Überblick über die Grundlagen geben, auf denen meine Vorschläge für die praktische Arbeit beruhen. Für eine Vertiefung empfehle ich das letzte Werk Sri Aurobindos zu lesen, ein kleiner Band von 93 Seiten mit dem Titel „Offenbarung des Supramentalen“, im Jahre 1948 erstmals veröffentlicht. Einen guten Überblick über das gesamte Werk gibt das erste von Satprem geschriebene Buch mit dem Titel:

„Sri Aurobindo oder das Abenteuer des Bewusstseins“.

Um verstehen - oder besser erfahren zu können, um was es sich bei dem Erfahrbaren Atem nach Ilse Middendorf handelt, empfehle ich zuerst an einem fünftägigen Grundkursus „Der Erfahrbare Atem“ teilzunehmen (und erst dann gegebenenfalls darüber zu lesen).

Entsprechende Kursusangebote für Berlin und Beerfelden (Odenwald) finden Sie unter :

www.Erfahrbarer-Atem.de

oder

www.atmedurch.de

Wir versenden den Prospekt sowie die Kursusangebote auch per Post (kostenlos).

Anmeldung (möglichst telefonisch), auch für Berlin, über das Hautbüro beider Institute:

Ilse-Middendorf-Institute, Postweg 23, D - 64743 Beerfelden

Tel.: 0 60 68 - 91 20 26 (werktags: 8:00 - 13:00 Uhr)

Tel. aus dem Ausland: 00 49 - 60 68 - 91 20 26

Fax: 0 60 68 - 46 62

 E-Mail: Helge.Langguth@t-online.de

wpe2.jpg (1221 Byte)Zurück zum Inhaltsverzeichnis

weiter forward.gif (1022 Byte)